Hardheim

Schützenverein Schweinberg Andreas Sepp zum Oberschützenmeister ernannt / Sicherheitsgutachten ermöglicht Fortführung des Sport- und Vereinsbetriebes

Spielermangel sorgt für Auflösung der Jugendsparte

Archivartikel

Schweinberg.Harmonisch verlief am Freitag die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Schweinberg im Schützenhaus. Die Wahlen ergaben einen Wechsel an der Führungsspitze: Auf Jörg Gaede folgte Andreas Sepp als Oberschützenmeister. Gleichzeitig wurde die Jugendsparte mangels Nachwuchs aufgelöst.

Schützenmeister Andreas Sepp trug den Bericht von Oberschützenmeister Jörg Gaede vor. Hier wurde an

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00