Hardheim

Gemeinde Hardheim Ferienprogramm findet vom 29. Juli bis zum 10. September statt / Attraktiv, kurzweilig und vielfältig / Notwendige Empfehlungen und Vorschriften werden eingehalten

Spaß und Kurzweil in den Sommerferien geboten

Archivartikel

Hardheim.Trotz der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Hardheim auch in diesem Jahr wieder ein attraktives, kurzweiliges und vielfältiges Ferienprogramm zusammengestellt.

„Selbstverständlich gilt es, die notwendigen Empfehlungen und Vorschriften einzuhalten und dennoch Spaß und Kurzweil anzubieten“, schreibt Bürgermeister Volker Rohm. Bereits ausgebucht sind das Ferienprogramm der KjG Hardheim und die DLRG-Ferienfreizeit.

Mittwoch, 29. Juli, bis Samstag, 8. August: „Verwandelt unser Schaufenster in ein buntes Blütenmeer“ . In der Woche vom 29. Juli bis zum 8. August können die Bastelpakete für Zuhause in der Apotheke an der Post abgeholt werden. Veranstalter und Anmeldungen: Apotheke an der Post, Telefon 06283/8321.

Montag, 3. August; Freitag, 21. August; Montag, 24. August: Football- Freestyle-Workshop mit dem Deutschen Vizemeister in Dornberg. Professionelles Training mit jeder Menge Spaß, direkt auf dem neuen Fußballcourt des Freizeit- und Ferienreiterhofs Odenwald. Für alle Jungen und Mädchen ab sechs Jahren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Freizeit- und Ferienhof Dornberg. Anmeldungen bei Chris Bennet Bröker, Telefon 0157/70356514 oder per Mail, chrisbroeker10@gmail.com. Weitere Termine sind nach Absprache möglich. Mehr Infos unter: www.cbbfootballfreestyle.de.

Freitag, 7. August; Mittwoch, 12. August; Mittwoch, 26. August; Dienstag, 1. September; Donnerstag, 10. September: Kleiner Eselführerschein mit Dominik in Dornberg. Das Programm beinhaltet einen Eselgrundkurs. Für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren (ab zehn Jahren auch ohne Begleitung). Treffpunkt jeweils ab 16.30 Uhr auf dem Freizeit- und Ferienhof in Dornberg. Veranstalter und Anmeldung: Freizeit- und Ferienhof Dornberg, Familie Englert, Telefon 06283/50198 oder 0170/3558804. Mehr Infos unter: www.esel-wanderung-odenwald.de.

Dienstag, 4. August: Fahrradfahren im Parcours – ohne Wettbewerb, für alle Kinder und Jugendlichen zwischen acht und 15 Jahren. Treffpunkt um 13.30 Uhr am Sportplatz in Hardheim (neben Kunstrasenplatz). Eigenes Fahrrad und Helm sowie Getränk sind mitzubringen, Abstandsregeln sind einzuhalten. Veranstalter: IG Mühlenradweg. Infos gibt es bei Manfred Böhrer, Telefon 06283/1415.

Freitag, 7. August: Trainingsnachmittag beim FC Schweinberg. Ein Trainingsnachmittag rund um den Fußball von 14 bis 17 Uhr. Angesprochen sind Kinder von sechs bis 14 Jahren. Getränke und Verpflegung sind aufgrund der aktuellen Verordnung selbst mitzubringen. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz in Schweinberg. Mitzubringen sind Fußballschuhe, Kleidung nach Witterung und Verpflegung. Anmeldung unter jugendfußball@fc-schweinberg.de oder bei Jugendleiter Benjamin Götz 0171/7864213 mit Angabe von Name, Wohnort und Telefonnummer der Erziehungsberechtigten. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder beschränkt.

Freitag, 7. August: Mädelstreff – Kreativ mit Papier. Das Programm findet von 14.30 bis 16.30 Uhr im kleinen Saal der Erftalhalle statt und ist für Mädchen von zehn bis 15 Jahren. Maximal sechs Kinder sind möglich. Schere, Bleistift und Getränke sind mitzubringen. Treffpunkt ist um 14.25 Uhr an der Erftalhalle, Eingang Jahnstraße. Veranstalter und Anmeldung Katharina Hack, Telefon 06283/2157071 oder per Mail an katharina-hack@gmx.net.

Montag 10. August: Papierschöpfen und Schreiben wie im Mittelalter. Zwischen neun und 13 Uhr soll selbst Papier geschöpft, Tinte hergestellt und geschrieben werden, wie im Mittelalter. Das Angebot ist für Kinder von elf bis 15 Jahre. Anzahl der Kinder ist auf 15 begrenzt. Geschirrtücher sollen mitgebracht werden. Treffpunkt ist um neun Uhr am Brunnen am Schlossplatz. Veranstalter und Anmeldung: Museumsverein Erfatal, Frau Biller, Telefon 06283/8842.

Dienstag, 11. August: Freundschaftsbänder weben. Unter fachlicher, kompetenter Anleitung werden Kindern und Jugendlichen im Alter von elf bis 15 Jahren gezeigt, wie bunte Freundschaftsbänder gewebt werden. Webrahmen und Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt. Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder begrenzt auf zehn Kinder. Die Veranstaltung geht von 9 bis 12 Uhr. Mitzubringen sind Mundschutz und Getränke. Treffpunkt ist an der Erftalhalle, Eingang Jahnstraße. Veranstalter und Anmeldung: Museumsverein Erfatal, Frau Biller, Telefon 06283/8842.

Dienstag, 11. August: Sternwarte ist ab 20.30 Uhr geöffnet. Unter Beachtung der Corona-Regeln können jeweils eine begrenzte Anzahl an Besuchern eingelassen werden. Veranstalter: Astronomiekreis Hardheim, Ansprechpartner. M. Böhrer, Telefon 06283/1415.

Mittwoch, 12. August: Radtour – Spielplatz Schweinberg. Treffpunkt für die Fahrradtour zum Spielplatz Schweinberg ist um 14.30 Uhr. Das Programm ist für Kinder von sechs bis zehn Jahren. Maximal 15 Kinder können teilnehmen. Sichere Kleidung, festes Schuhwerk, Fahrradhelm und Getränke müssen mitgebracht werden. Fahrradfahren ohne Stützräder ist Voraussetzung zum Mitmachen. Veranstalter und Anmeldung bei Katharina Hack, Telefon 06283/2157071 oder per Mail an katharina-hack@gmx.net.

Dienstag, 18. August: Open-Air Sommerkasperle mit Adrien Megners Kindertheater Papiermond Am 18. August um 15.30 Uhr gibt das Kindertheater Papiermond aus Köln wieder ein Gastspiel mit dem Stück „Kasperle & die Piraten“ auf dem Freigelände im Bahnhof 1910 in Hardheim. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite www.kindetheater-papiermond.de/tickets/.

Freitag, 21. August: Sternwarte ab 19 Uhr geöffnet. Unter Beachtung der Corona-Regeln können immer eine begrenzte Anzahl an Besuchern eingelassen werden. Veranstalter: Astronomiekreis Hardheim, Ansprechpartner: M. Böhrer, Telefon 06283/1415.

Dienstag, 25. August, bis Freitag, 28. August: „Pfadfinderlager auf dem Hockenberg“. Vom Dienstag, 25., bis Freitag, 28. August schlagen die Pfadfinder der evangelischen Kirchengemeinde ihre Zelte auf dem Gipfel des Hockenbergs auf. Das Programm gliedert sich in zwei Altersgruppen: Dienstag und Mittwoch: Pfadfinder zehn bis 14 Jahre. Donnerstag und Freitag: Wölflinge sechs bis zehn Jahre. An allen Tagen findet das Programm von 10 bis 16 Uhr statt (keine Übernachtung). Um Anmeldung wird bis zum Freitag, 7. August per E-Mail (markus.keller@kbz.ekiba.de) oder WhatsApp (015779833949) gebeten (erforderliche Angaben: Name, Anschrift, Alter, Telefon der Eltern und gewünschte Altersgruppe). Für Rückfragen steht das Pfarramt, Telefon 06283/50356, zur Verfügung.

Mittwoch, 26. August: Das Kinomobil kommt nach Hardheim in die Erftalhalle. Es laufen folgende Filme: 14.30 Uhr – Das Dschungelbuch, 17 Uhr – Lassie und 20 Uhr – Knives out.

Freitag, 28. August: Aktionsreicher Nachmittag beim Musikverein Schweinberg. Spannende Spiele sowie Aktivitäten rund um die verschiedenen Instrumente in einer Musikkapelle sind Mittelpunkt dieses Nachmittags. Es werden die Instrumente vorgestellt, allerdings muss auf ein Ausprobieren werden. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr im Proberaum des Musikvereins Schweinberg und geht bis etwa 18 Uhr. Festes Schuhwerk und Getränke sind mitzubringen. Veranstalter und Anmeldungen: Musikverein Schweinberg, Martina Volk, Telefon 06283/225457.

Donnerstag, 3. September: NaturPur – Ab nach Draußen-Spiele und viel Wissenswertes in der freien Natur. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Wolfsgrubenhütte. Die Veranstaltung geht bis 17.30 Uhr und ist für Kinder von sechs bis zehn Jahre. Maximal 15 Kinder dürfen teilnehmen. Festes Schuhwerk, wettergerechte Kleidung und Getränke sind mitzubringen. Kontaktperson: Katharina Hack, Heckenstraße 9, Bretzingen. Anmeldungen per Mail an fichtenwichtel-nok@web.de.

Donnerstag, 10. September: Ferienabenteuer mit den Pfadfindern „Stamm Wildenburg“ aus Walldürn auf dem Schulhof in Gerichtstetten. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Gerichtstetten. Die Veranstaltung geht bis 18 Uhr. Informationen gibt es beim Pfadfinder-Stamm Wildenburg, Frau Gramlich, Walldürn, Telefon 06282/7603.

Wöchentlich im Programm: Die Gemeindebücherei hat in den Sommerferien immer dienstags von 16.30 bis 19 Uhr geöffnet. Die katholische öffentliche Bücherei im Pfarrheim ist an allen Feriensonntagen von zehn bis zwölf Uhr geöffnet.