Hardheim

IG Metall nimmt Stellung Hohe Forderungen der Eirich-Geschäftsführung stoßen auf Unmut bei IG Metall und Betriebsrat

„Situation mit Sorgfalt analysieren“

Archivartikel

Die IG Metall hat zu den Plänen der Eirich-Geschäftsführung Stellung genommen. Demnach stoßen die hohen Forderungen auf Unmut bei der IG Metall und dem Betriebsrat.

Hardheim. Die Eirich-Gruppe hatte am Dienstag über ihre Pläne informiert (die FN berichteten). Die IG Metall schreibt dazu in einer Pressemitteilung, die Geschäftsführung des Unternehmens Gustav Eirich informierte

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3556 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00