Hardheim

Bürgerfrageviertelstunde

„Schade um geschützte Pflanzen“

Archivartikel

Hardheim.„Im Naherholungsgebiet ’Jägersruh’ links und rechts des Eingangsweges am neuen Parkplatz wurde der Seitenstreifen auf eine Breite von zwei bis drei Meter niedergewalzt“, monierte Margarete Rechnitzer in der Bürgerfrageviertelstunde der Gemeinderatssitzung. Dadurch seien dort alle geschützten Wildpflanzen vernichtet worden, kritisierte sie und nannte diverse Beispiele wie Schlüsselblumen,

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1391 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00