Hardheim

Martinsfest in Corona-Zeiten Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen schließt sich der Aktion „Teile dein Licht“ der Erzdiözese an / Keine Umzüge durch Straßen und Gassen

Sankt Martin hat in diesem Jahr Corona

Die Corona-Pandemie hat die Welt auf den Kopf gestellt. Vieles, wie Treffen unter Freunden, ist auf einmal nicht mehr selbstverständlich. Das gilt auch für das Martinsfest und Laternenumzüge.

Hardheim. „Wir feiern St. Martin“: So lautet die frohe Kunde, die den Lesern des aktuellen Pfarrblatts der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland sofort ins Auge fällt.

„In

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00