Hardheim

Im „Bahnhof 1910“

„Rock the hall“ und Weihnachtslesung

Archivartikel

Hardheim.Im laufenden Jahr stehen auf dem Kulturprogramm im „Bahnhof 1910“ noch drei Termine. Am Sonntag, 3. November, 13 bis 18 Uhr, findet unter dem Motto „Bahnhof 1910: Ein ganz besonderer Ort für Ihre Traum-Hochzeit“ ein Tag der offenen Tür statt.

Am Samstag, 9. November, 20 Uhr heißt es dann „Rock the hall – Rock & Pop in der Güterhalle“. Bei der Kult-Disco mit DJ Juss kann man mal wieder richtig abtanzen.

Am Dienstag, 17. Dezember, beginnt um 19 Uhr eine Weihnachtslesung mit dem Titel „Der Müller-Ruppert liest: Maria!....is des heilich oder kann des weg?“ Der Rezitator stimmt mit Geschichten und Gedichten auf das kommende Fest ein.