Hardheim

Naturschutzfonds

Renaturierung des Riedbachs angestrebt

Archivartikel

Hardheim.Ein Verwendungsantrag für Ersatzzahlungen aus dem Naturschutzfonds stand bei der Sitzung des Hardheimer Gemeinderats am Montag auf der Tagesordnung.

In einem mehrheitlich gefassten Beschluss folgte das Gremium dem Vorschlag der Verwaltung, das Stiftungsgeld (im besten Fall sei mit rund 70 000 Euro zu rechnen) in die Renaturierung des Riedbachs zwischen Schweinberg und Hardheim zu

...

Sie sehen 57% der insgesamt 680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00