Hardheim

Verein Mühlenradweg 27 Teilnehmer fuhren in zwei Gruppen

Radtour nach Beckstein

Hardheim.Insgesamt 27 Fahrradfahrer hatten sich für die traditionsgemäße Fahrradtour nach Beckstein angemeldet. Aufgrund der großen Resonanz werde die Tour in zwei Gruppen durchgeführt, die wiederum zeitversetzt am Schlossplatz in Hardheim beginnen.

Bei herrlichem Sonnenschein startet zunächst um 9 Uhr die Donnerstagsradler unter Leitung von Kurt Saffri, etwa eine Viertelstunde später die Dienstagsradler vom Schlossplatz in Hardheim aus. Der Weg führte auf dem Erftal-Mühlen-Radweg ins obere Erftal bis Erfeld und auf der L 514 Richtung Gerichtstetten. Über Ahorn, Uiffingen, Boxberg, Schweigern und Sachsenflur führte dann der Weg am Weinort Beckstein vorbei, über Lauda nach Distelhausen.

Im Brauhaus der Distel-Brauerei wurde das Mittagessen eingenommen, ehe die Fahrt weiter nach Tauberbischofsheim führte. Dort erfrischten sich die Fahrradfahrer mit einem Eis und traten über Königheim die Rückfahrt nach Hardheim an.