Hardheim

„Verein zur Renovierung des Erftaldoms“ in Hardheim tagte Pfarrer Andreas Rapp wurde als Vorsitzender verabschiedet / Weichen für die Zukunft gestellt

Pfarrkirche hat eine weitreichende Bedeutung

Archivartikel

Hardheim.Der „Verein zur Renovierung des Erftaldoms“ hielt in diesen Tagen seine Mitgliederversammlung ab. Diese stand im Zeichen der Zurruhesetzung von Pfarrer Andreas Rapp im September. Die danach zu erwartende Vakanz macht es notwendig, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Denn der Ortsgeistliche ist in etlichen kirchlichen Vereinen und Gremien der katholischen Pfarrgemeinde Hardheim Vorsitzender

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00