Hardheim

An diesem Freitag in Hardheim Bevor der Geistliche nach Hardheim kam, wirkte er als Seelsorger im Mudbachtal

Pfarrer Andreas Rapp feiert seinen 65. Geburtstag

Archivartikel

Hardheim.„Die innere Mitte für mich als Priester ist die Feier der Eucharistie, die ich möglichst täglich feiere: Hier schenkt sich mir Jesus im kleinen Zeichen des Brotes“, sagt Pfarrer Andreas Rapp. An diesem Freitag feiert der stets freundliche, weithin geschätzte Geistliche seinen 65. Geburtstag.

Geboren wurde er am 23. August 1954 in Ersingen bei Pforzheim und wuchs mit fünf Geschwistern

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00