Hardheim

„Massenanfall von Verletzten“

Online-Schulung des DRK Hardheim

Archivartikel

Hardheim.Der nächste Dienstabend des Deutschen Roten Kreuzes findet am Mittwoch, 17. Juni ab 19.30 Uhr erneut im Rahmen eines Net-Meetings statt. Damit will man die permanente Weiterbildung der aktiven DRK-Helfer sichern, um sie in Fragen der Notfallmedizin auf dem aktuellen Stand halten.

In dieser Online-Schulung wird Privatdozent Dr. med. Harald Genzwürker, ärztlicher Direktor der Neckar-Odenwald-Kliniken, zu dem Thema „Massenanfall von Verletzten“ referieren.

Interessenten auch außerhalb des DRK Hardheim können als Gasthörer dazu kommen, sollten sich aber rechtzeitig unter info@drk-hardheim.de anmelden, um die weiteren Zugangsvoraussetzungen zu erfahren. hs