Hardheim

43. „Bretzinger Bockbierfest“ Buntes Programm für Jung und Alt mit viel Musik auf die Beine gestellt / Los geht es am 11. Oktober

„Number Nine“ und „Troglauer“ mit von der Partie

Bretzingen.Das 43. „Bretzinger Bockbierfest“ beginnt am Freitag, 11. Oktober. Auch dieses Jahr wird es gemeinschaftlich durch den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Bretzingen, die Musikkapelle und den Sportverein durchgeführt.

Gestartet wird am Freitag, 11. Oktober, mit „Number Nine – The First Generation“. Rock-Fans, die auf die guten alten Rock-Klassiker von Journey, Rainbow, Whitesnake, van Halen, Judas Priest, Foreigner und Deep Purple abfahren, werden dabei voll auf ihre Kosten kommen.

Am Samstag, 12. Oktober, findet der traditionelle Bieranstich um 16.30 Uhr statt. Am Abend sorgen die „Troglauer“ für „Heavy Volxmusik“, gute Stimmung und „Oktoberfestgefühl“, welches die Besucher in Dirndl und Lederhose zelebrieren.

Zusätzlich soll die Party am Samstagabend mit dem DJ-Duo Maio und Crazy fast schon traditionell etwas verlängert werden.

Zu den beiden Veranstaltungen am Freitag und Samstag fährt auch dieses Jahr wieder ein Shuttlebus.

Am Sonntag, 13. Oktober, werden Frühschoppen und Mittagessen durch den Musikverein Kappel begleitet. Nach dem Fußballspiel bittet die Musikkapelle Bretzingen zum Tanz.

Montags steht traditionell der Mittagstisch für die Betriebe, der Alten- und der Kindernachmittag an. Für die Kinder gibt’s eine Olympiade und Kinderschminken. Am Abend findet ein Firmen-Fußballspiel statt.

Die „Heddebörmer Musikanten“ beschließen das 43. Bockbierfest musikalisch.