Hardheim

Kirche in Corona-Zeiten Die FN sprachen mit Markus J. Keller, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde, über Ortswechsel, strenge Hygieneregeln und digitale Kanäle

„Niemand muss mit seinen Sorgen alleine bleiben“

„In der Krise steht die evangelische Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen zusammen“, verrät Pfarrer Markus J. Keller im FN-Gespräch und erklärt, was für ihn „absolut systemrelevant“ ist.

Hardheim. Kirche in Corona-Zeiten bringt auch für Markus J. Keller (33), den Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen, so manche Herausforderung mit sich.

Mit den FN sprach der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00