Hardheim

Katholische Bücherei

Neue Bücher für junge Leser

Archivartikel

Hardheim.Mit einer Vielzahl an neuen Kinderbüchern hat die katholische öffentliche Bücherei Sankt Alban das Angebot für die jungen Leser aktualisiert. Die Auswahl reicht von Bilderbüchern, Vorlesebüchern, Erstlesebüchern bis hin zu Büchern für alle Lesestufen. Damit alle Kinder Lieblingsthemen finden, stehen ab sofort neue spannende Detektiv- und Räubergeschichten, Tier- und Hexengeschichten sowie Bücher, die von Römern, Piraten oder Polizei handeln in den Regalen. Neben vielen anderen warten „Snöfried“, „Petronella Apfelmus“, die „Kicker-Bande“, „Die drei ???“, „Die drei !!!“ und der „zauberhafte Wunschbuchladen“ darauf, von Kindern ausgeliehen und gelesen zu werden. Das Angebot der katholischen öffentlichen Bücherei richtet sich an alle Einwohner.

In den Ferien ist die Bücherei im Pfarrheim sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Ab Sonntag, 13. September, ist die Bücherei wieder sonntags von 10 bis 12 Uhr und mittwochs von 16 bis 18 Uhr geöffnet.