Hardheim

Am „Bahnhof 1910“ Matinee mit der Walldürner Band „Colours“

„Musics & lyrics“ im Garten

Hardheim.Die Walldürner Band „Colours” ist am Sonntag, 26. Juli, von 11.30 bis 13 Uhr mit ihrem Programm „musics & lyrics” zu Gast im „Bahnhof 1910“, genauer gesagt im Garten hinter dem Bahnhof.

Ann-Kathrin Schneider wird Coversongs erst übersetzen und vortragen, um sie dann gemeinsam mit ihrer Band in ihrer eigenen, unverwechselbaren Art zu spielen.

Das Konzert findet als Open-Air-Veranstaltung statt, um zu gewährleisten, dass der geforderte Mindestabstand eingehalten werden kann. Bernadette Balles hat als Veranstalterin mit Hilfe der Gemeinde ein Hygiene-Konzept erarbeitet, um alle Corona-Vorschriften einzuhalten. Jeder Besucher muss eine Mund-Nase-Maske dabei haben.

Die Walldürner Band spielt in ihrem Programm „Lyrics & Music“ Cover-Songs und deren Übersetzungen. Gemeinsam mit Peter Kempf (Gitarre/Bass), Michael Schwarz (Gitarre/Bass) und Lutz Szymanski (Drums) interpretiert Sängerin Ann-Kathrin Schneider Balladen, Rock- und Popsongs auf ihre eigene Art. Dazu trägt die Rezitatorin aber auch die Geschichten und Botschaften hinter den englischen Liedtexten vor. Zu hören geben wird es Interpretationen und Übersetzungen unter anderem von Travis, Green Day, Beatles, Red Hot Chili Peppers, U2 und Snow Patrol.