Hardheim

Baugebiet „Trieb II“ Abnahme fand im Beisein von Repräsentanten der an den Maßnahmen beteiligten Firmen sowie zahlreicher Gemeinderäte und Ortsvorsteher statt

Lob für „tolles Gelingen“ in „Rekordzeit“

Archivartikel

Hardheim.Eitel Freude und Sonnenschein herrschte am Dienstagmorgen bei der Abnahme des neuen Baugebiets „Trieb II“ in Hardheim. Daran beteiligten sich zur Freude von Bürgermeister Volker Rohm die Repräsentanten der an den Maßnahmen beteiligten Firmen sowie zahlreiche Gemeinderäte und auch Ortsvorsteher.

Der Bürgermeister betonte die Bedeutung und den Wert des künftigen neuen Baugebietes und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00