Hardheim

Lionsclub Madonnenland übergab Spenden

Hardheim.Zahlreiche Repräsentanten des Lionsclubs Madonnenland waren am Samstagabend nicht nur Zeugen von Hardheims erstem Heimsieg der Saison, sondern zugleich auch Überbringer von drei Spenden in der Gesamthöhe von 2000 Euro. Freuen durfte sich die Gemeindebücherei, vertreten durch Beate König, über einen Scheck in Höhe von 500 Euro und die katholische Bücherei mit der Leiterin Gabi Berberich über einen Scheck ebenfalls in Höhe von 500 Euro. Außerdem erhielten die Vertreter der Damenmannschaft des TV Hardheim einen Scheck über 1000 Euro für ihre Mithilfe bei der letzten Großveranstaltung des Lionsclubs Madonnenland in Hardheim. Überbringer der Spenden war der derzeitige Präsident Michael Kuhn. Er nutzte die Gelegenheit, die vielseitigen Tätigkeiten des Lionsclubs Madonnenland vorzustellen und sich bei den Institutionen für ihre geleistete Arbeit zu bedanken. Bild: Klaus Narloch