Hardheim

„775 Jahre Erfeld“ Kolpingfamilie, Mutter-Kind-Gruppe und Feuerwehr setzten Veranstaltungsreihe mit weiterem Glanzpunkt fort / Ausstellung im alten Rathaus

„Liebens- und lebenswerte Dorfgemeinschaft“

Archivartikel

Erfeld.Mit einem weiteren Glanzpunkt setzten die Erfelder Kolpingfamilie, die Mutter-Kind-Gruppe und die Feuerwehr am Donnerstag die Veranstaltungsreihe im Jubiläumsjahr „775 Jahre Erfeld“ fort.

Mit einer beeindruckenden Ausstellung im alten Rathaus unter Federführung von Elmar Frank wurde die Geschichte einer liebens- und lebenswerten Dorfgemeinschaft mit unzähligen Fotos, Informationen und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3469 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00