Hardheim

„Viele schaffen mehr“ 5725 Euro an den Förderverein der Grundschule Gerichtstetten überreicht

„Leseland“ für Schüler eingerichtet

Archivartikel

Gerichtstetten.Eine Spende über 5725 Euro durfte der Förderverein der Grundschule Gerichtstetten von der Volksbank Franken entgegennehmen. Der Verein hat über die Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ das Projekt „Leseland für unsere Schüler“ gestartet. Die Aktion war erfolgreich: Als Projektsumme wurden 5000 Euro angesetzt, mit 5725 Euro wurden sogar 114 Prozent des gewünschten Finanzierungsziels erreicht. Generalbevollmächtigter Holger Dörr und Bereichsleiterin Christina Müller von der Volksbank Franken nahmen nun die offizielle Spendenübergabe vor. Die Umsetzung des Projektes lag in den Händen von Schulleiterin Daniela Taranto und Lehrerin Anke Hentschel. Beiden war es ein Anliegen, ein schönes und gemütliches „Leseland“ für Schüler zu schaffen.