Hardheim

Naturschutzgebiete Wacholderheide und Haigergrund Derzeit gibt es in besonderem Maße seltene Pflanzen zu beobachten

Knabenkraut und Bienen-Ragwurz in voller Blüte

Archivartikel

Hardheim.In den Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten rund um Hardheim gibt es derzeit in besonderem Maße seltene Pflanzen zu beobachten.

Seit dem 31. Juli 1987 gibt es das Naturschutzgebiet „Wacholderheide-Wurmberg-Brücklein“ mit rund 50 Hektar Fläche, und seit dem 18. Oktober 1994 das Naturschutzgebiet „Haigergrund-Langenfeld“ mit rund 60 Hektar Fläche. Bei beiden Gebieten handelt es sich

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1573 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00