Hardheim

Jungwählerabend am 14. Mai

Jugend trifft Kommunalpolitik

Archivartikel

Hardheim.Eine Informations- und Speed-Dating-Veranstaltung für Erstwähler bei der Kommunalwahl findet am Dienstag, 14. Mai, um 18 Uhr in der Erftalhalle in Hardheim statt.

Am Sonntag, 26. Mai, sind in der Gemeinde Hardheim mehr als 300 Jugendliche ab 16 Jahren zum ersten Mal bei den Kommunalwahlen wahlberechtigt, ab 18 Jahren auch für die Europawahlen. . Mit der Ausübung des Wahlrechts können die politischen Weichen für Europa, den Neckar-Odenwald- Kreis und die Gemeinde Hardheim für die nächsten fünf Jahre gestellt werden.

Um die Fragen der Jungwähler zu beantworten, bietet die Gemeinde Hardheim eine Veranstaltung an, zu der alle Erstwähler willkommen sind. Es wird dabei über alles Wissenswerte zur Wahl informiert. Beim „Speed Dating“ zwischen erfahrenen Gemeinderäten, Bewerbern und teilnehmenden Jugendlichen besteht die Möglichkeit, über aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen und somit „Politik zum Anfassen“ zu erleben. Natürlich wird auch Kommunalpolitik und die Gemeinde in ihrer Struktur und mit ihren Aufgaben erklärt. Ebenso besteht die Möglichkeit, sich mit den verschiedenen Stimmzetteln zu den Wahlen vertraut zu machen.

Im Anschluss bieten sich Gespräche in zwangloser Runde mit Gemeinderäten, Bewerbern und Vertretern der Verwaltung an.