Hardheim

Musikverein Schweinberg

Jahreskonzert wirft Schatten voraus

Archivartikel

Schweinberg.Der Musikverein Schweinberg veranstaltet am Samstag, 7. Dezember, sein erstes von zwei Jahreskonzerten in der Turnhalle in Schweinberg. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Traditionell beschließt der Musikverein mit den beiden Jahreskonzerten in Schweinberg und Hardheim sein zurückliegendes Vereinsjahr und bereitet den Zuhörern besondere musikalische Erlebnisse.

Auf dem Programm stehen Titel aus verschiedensten Stilrichtungen. Diese reichen von klassischer Musik („Festmarsch“ von Richard Strauss), über Filmmusik („Star Wars“, „Avengers“) bis hin zu moderner Popmusik von Queen („Bohemian Rhapsody“), John Miles („Music“) und Coldplay. Ebenso können sich die Besucher auf Highlights aus dem Musical „West Side Story“ und einen Ausflug zu den Nordlichtern („Aurora Borealis“) freuen.

Die musikalische Leitung des Gesamtorchesters liegt in den bewährten Händen des Dirigenten Luk Murphy. Zudem stellt die „MiniBand“ des Musikvereins Schweinbergs unter der Leitung von Kevin Nied ihr musikalisches Können unter Beweis.