Hardheim

Gutes Omen

Archivartikel

Ingrid Eirich-Schaab zur Schließung des Materiallagers in Hardheim

Vielleicht ist es ein gutes Omen, dass die offizielle Außerdienststellung des Materiallagers der Bundeswehr in Hardheim im Rahmen eines Empfanges im Hardheimer Rathaus erfolgt. Denn das war bei der Schließung der Kaserne und der Verabschiedung der letzten Soldaten aus der Kaserne (Juli 2016) genauso. Sie wurde dann nach eineinviertel Jahren wieder belebt. Und das erhoffen sich die Hardheimer

...

Sie sehen 54% der insgesamt 739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00