Hardheim

„Leader“-Zuschuss Freude beim Bürgerverein groß

GeschichtlicherRundgang in Gerichtstetten

Archivartikel

Gerichtstetten.Bei der Auswahlausschusssitzung des Vereins „Regionalentwicklung Badisch-Franken“ in Buchen hat das Auswahlgremium weitere sechs Projekte für die „Leader-Region Badisch-Franken“ positiv beschlossen. Wie Jenny Damico bei der Gemeinderatssitzung in Hardheim erklärte, kann sich der Bürgerverein Gerichtstetten – vorbehaltlich der Bewilligung – über einen „Leader“-Zuschuss freuen, denn: Ein geschichtlicher Rundgang in Gerichtstetten, der das Gedächtnis des Dorfes erhalten wird, hat den Auswahlausschuss überzeugt.

Gemeinsames Erinnern

Die Idee des Bürgervereins Gericht- stetten fand durch den Erhalt des kulturellen Erbes und einem hohen Anteil an ehrenamtlichem Engagement positiven Anklang. Das gemeinsame Erinnern soll dabei auf zwei Rundwegen im Vordergrund stehen. So sollen auf den Erläuterungstafeln Geschichten von ehemaligen Bewohnern und Besonderheiten des Dorfes, wie die durch die Nähe zur Erfa entstandene Mühlenkultur, aufgegriffen werden. mem