Hardheim

Ende der jüdischen Lebens in Hardheim Der Judenfriedhof ist das einzige heute noch sichtbare Zeichen

Für den Besuch gelten strenge Regeln

Archivartikel

Hardheim.Mit dem einzigen heute noch sichtbaren Zeichen jüdischen Lebens in Hardheim, dem Judenfriedhof, wird die Berichterstattung zum Thema „Ende des jüdischen Lebens in Hardheim“ fortgeführt.

Bis zum 1. Januar 1876 wurden die Hardheimer Juden in Külsheim auf dem jüdischen Verbandsfriedhof bestattet. 1875 untersagte eine großherzoglich badische Verordnung den Leichentransport über die

...

Sie sehen 4% der insgesamt 9691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00