Hardheim

Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Natascha Bienert erreichte mit ihrer Arbeit über 200 Kinder und Jugendliche

Freiwilliges Soziales Jahr ein Gewinn für alle

Archivartikel

Hardheim.Im Sommer entschied sich die Hardheimerin Natascha Bienert ein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen, wozu sie durch die Zusammenarbeit mit Gemeindereferentin Claudia Beger und ihrem Gemeindereferenten in Ausbildung Adrian Ambiel animiert wurde (die FN berichteten). Ambiel hatte die Arbeit in kirchlichen Einrichtungen auf der Hardheimer Jobbörse für die Seelsorgeeinheit vorgestellt, deshalb

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00