Hardheim

VHS-Außenstelle

Ersatztermine werden gesucht

Archivartikel

Hardheim/Buchen.Die regelmäßigen Theaterbesuche des Mainfranken Theaters Würzburg der VHS-Außenstelle Hardheim konnten in der „laufenden“, aber offiziell bereits beendeten Spielzeit 2019/20 nicht mehr realisiert werden.

Die Abonnenten sollen für die drei bezahlten, aber aufgrund der Corona-Krise ausgefallenen, Veranstaltungen des Theaters in den Genuss eines Ersatzes kommen.

Neuer Spielplan notwendig

Um die Realisierung der drei Besuche wird sich die VHS-Außenstelle erst nach Veröffentlichung des neuen Spielplans in der Spielzeit 2020/21 für den Theaterring U kümmern können.

Andererseits wäre es zu bedauern, wenn die Theaterfreunde aus dem Neckar-Odenwald-Kreis und Main-Tauber-Kreis auf die zu erwartenden positiven Perspektiven für das künftige „Staatstheater Würzburg“ verzichten würden. Als solches wird das Theater in Würzburg nach Beendigung der Baumaßnahmen ab der Spielzeit 2022/23 geführt werden können. Z