Hardheim

Realschule Hardheim Jahrgänge 1952/53 trafen sich

Erinnerungen ausgetauscht

Archivartikel

Hardheim.Im Juni 1969, und damit vor einem halben Jahrhundert, legten sie an der damals noch „jungen“ Realschule Hardheim ihre Prüfungen zur Mittleren Reife ab.

Am Samstag trafen sie sich in der Wohlfahrtsmühle: Die ehemaligen Schulkameraden der Jahrgänge 1952 und 1953 hatten sich selbstverständlich viel zu erzählen, nachdem sie den Realschulabschluss vor 50 Jahren zum Anlass für das Treffen nahmen.

Während der Schulzeit gab es seinerzeit zwei Kurzschuljahre; die Klasse A war für ein Jahr im Marstallgebäude untergebracht, während die Klasse B in der Realschule ihr Klassenzimmer hatte. Organisiert wurde die nette Zusammenkunft von Cornelia Laub und Norbert Berberich. ad