Hardheim

Imkerverein

Erfahrungen ausgetauscht

Rütschdorf.Die Mitglieder des Imkervereins trafen sich im Schützenhaus in Rütschdorf. Nach Begrüßung und gemeinsamen Mittagessen begab man sich zu dem benachbarten Hof des Imkerkollegen Paul Beuchert. Er ist nicht nur Hobby-Imker, sondern auch begeisterter Hobby-Künstler. Zahlreiche Skulpturen und mehrere mit Schnitzereien verzierte Holzbänke konnten auf seinem Anwesen bestaunt werden. Der Besuch seines Bienenstandes durfte natürlich auch nicht fehlen. Ein Teil der Imker unternahm einen Spaziergang zu der Landesgrenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern. Beim Kaffeetrinken bedankte sich Vorsitzender Bernhard Gehrig bei den Organisatoren sowie den Frauen für den Kuchen.