Hardheim

Jüdische Gemeinde in Hardheim (Teil 2) Juden spielten einst wichtige Rolle / Versöhnung dank Willi Wertheimer / Erinnerungstafeln im Schlossgarten

Endgültiges Ende vor 80 Jahren

Archivartikel

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wollte die amerikanische Besatzung die jüdische Gemeinde in Hardheim wieder aufleben lassen. Doch alle Versuche scheiterten.

Hardheim. Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren endete die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten. Die Verbrechen des Regimes und seiner Mitläufer an Minderheiten, Kranken und vor allem der jüdischen Bevölkerung

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00