Hardheim

In der Sporthalle in Hardheim

Dominik Klein trainiert Nachwuchs

Archivartikel

Hardheim.Das erste Handballcamp mit Dominik Klein fand 2014 in Hardheim statt. Vom 1. bis 3. November gibt es in der Sporthalle nun eine Neuauflage.

Bei einem bereits komplett ausgebuchten Trainingswochenende gibt es zum zweiten Mal in der Erftalgemeinde die Gelegenheit, mit dem ehemaligen Handballprofi und ARD-Experten zu trainieren.

Beginn des Trainings ist am Freitag, 1. November, um 15 Uhr mit Begrüßung der Teilnehmer durch Helmut Ebert, Vorsitzender des Förderverein Handball Neckar-Odenwald-Tauber. Enden wird das Programm an diesem Tag um 19 Uhr.

Am Samstag, 2. November, wird von 10 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr trainiert. Am Nachmittag, die genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt, wird Dominik Klein zum Training hinzukommen und als Gastrainer mit von der Partie sein. Um 20 Uhr soll der Startschuss für ein kleines Spiel zwischen Trainern und Eltern fallen. Danach dürfen Fans auf Autogrammjagd gehen.

Am Sonntag, 3. November, wird von 10 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15 Uhr weiter trainiert.