Hardheim

Verein „Dienst am Nächsten“ „Türöffner“-Initiative bei der Vorlesung am Freitagabend vorgestellt / Informationsveranstaltung am Dienstag, 24. September

Die Signale persönlicher Not und Hilfsbedürftigkeit aufnehmen

Archivartikel

Hardheim.Der Verein „Dienst am Nächsten“ stellte am Freitagabend bei der Lesung mit Stefan Müller-Ruppert im Hardheimer Pfarrheim seine neue „Türöffner“-Initiative vor. In einem kurzen Interview erklärte der Vorsitzende Bernhard Beberich das Projekt.

An wen richtet sich die „Türöffner“-Initiative?

Bernhard Berberich: Überall in unserer Nachbarschaft gibt es Menschen, die Hilfe brauchen.

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1878 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00