Hardheim

„Aufbruchstimmung“ gab es 1949 in Hardheim Zu den besonderen Ereignissen, die sich zum 70. Mal jähren, zählt die Einweihung des „alten“ Sportplatzes

Die gesamte Erftalgemeinde war auf den Beinen

Archivartikel

Wenn in einer Kommune mehrere Ereignisse zusammentreffen, spricht der Volksmund gerne von einem „Aufbruch“. Eine solche „Aufbruchstimmung“ gab es 1949 in Hardheim.

Hardheim. Nach dem Kriegsende 1945 verharrte das öffentliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland in einer Schockstarre. Viele Soldaten waren noch nicht nach Hause gekommen. Frauen, Alte und Kinder trugen die Hauptlast

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00