Hardheim

„Am Triebweg“ in Hardheim FN sprachen während des Erhaltungs- und Pflegeschnitts der Kastanienbäume mit Thomas Henn, Gärtnermeister und geprüfter Baumpfleger

„Den Bäumen geht es nicht gut“

Archivartikel

Dass die Kastanienbäume „Am Triebweg“ so stark geschädigt sind, dass Einkürzungs- und Auslichtungsarbeiten unumgänglich waren, haben die FN bereits berichtet. Am Mittwoch war es soweit.

Hardheim. „Achtung, Baumarbeiten!“: Am Mittwoch um 7.30 Uhr legten Thomas Henn, Gärtnermeister und geprüfter Baumpfleger, und sein Mitarbeiter Sebastian Bopp los. „Bewaffnet“ mit sogenannten

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00