Hardheim

In Hardheim Wendelinusmarkt wirft Schatten voraus / Traditionsveranstaltung findet am 20. Oktober statt / BdS-Erlebnistour

Buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt

Archivartikel

Hardheim.Der Wendelinusmarkt findet in diesem Jahr am Sonntag, 20. Oktober statt. Einen Tag zuvor, am Samstag, 19. Oktober, steigt die BdS-Erlebnistour.

Samstag, 19. Oktober: 14 Uhr: BdS Erlebnistour, Thema: „Wo wohnten bekannte Persönlichkeiten in Hardheim“, Treffpunkt um 14 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus in der Schlossstraße.

Sonntag, 20. Oktober: 11 bis 18 Uhr am Schlossplatz: Direktvermarkter- und Krämermarkt, allgemeiner Festbetrieb rund um das historische Schloss, Vergnügungspark mit Karussell und Schießwagen, Bewirtung unter anderem auch durch die örtlichen Vereine: IG Mühlenradweg Erftal (Weinstand und Schmalzbrote), Angelverein Bretzingen (Getränke, geräucherte Forellen, Herings- und Lachsbrötchen).

11 bis 23 Uhr: Alter Kindergarten: Im Vereinsheim des „Gesangverein Liederkranz Hardheim“ gibt es: Kaffee und Kuchen, Zwiebelkuchen und neuer Wein, Bauernvesper, Wurstsalat, Getränke.

11 bis 17 Uhr: Kirchplatz: Oldtimer-Traktoren-Ausstellung.

11 bis 18 Uhr: Erftalhalle „Kunsthandwerkermarkt“, Treff für Liebhaber von feinem Kunsthandwerk.

11 bis 18 Uhr: Eirichparkplatz/Lange Gasse Flohmarkt.

11 bis 18 Uhr: Wendeparkplatz: Autoausstellung (Autohaus Richter).

11.30 Uhr: Schlossplatz: Verlesen der Markturkunde durch den Zunftmeister Hubert Gärtner; offizielle Markteröffnung mit Bieranstich durch Bürgermeister Volker Rohm, den BdS-Vorsitzenden Elmar Günther und Helmut Niesner; Frühschoppen auf dem Marktgelände; musikalische Umrahmung mit anschließendem Platzkonzert durch den Musikverein Schweinberg.

13 bis 18 Uhr: „Verkaufsoffener Sonntag“ – Familieneinkaufstag in den Hardheimer Geschäften und Autohäusern mit vielen Aktionen und Attraktionen.

13 bis 18 Uhr: 150 Jahre Volksbank Franken – Tag der offenen Tür mit Wanderausstellung „Zeitzeugen“.

14 bis 17 Uhr: Aula und Mensa des Walter-Hohmann-Schulverbunds: Spielzeugbasar Katholischer Kindergarten St. Franziskus; Kaffee und Kuchen.

14 bis 16 Uhr: Schlossplatz: Aktion Kürbis schnitzen, Kinder und Jugendliche können unter Anleitung einen Kürbis schnitzen. Je Teilnehmer wird ein Kürbis kostenlos zur Verfügung gestellt (eine Aktion der Gemeinde Hardheim, bei schlechter Witterung in den Räumen der Musikschule).

Vereinsheim des „Gesangvereins Liederkranz Hardheim“: Eine zusätzliche Bewirtung findet am Samstag von 15.30 bis 23 Uhr und am Montag von 15 bis 23 Uhr statt.