Hardheim

Mariä Lichtmess Zwei ehemals bedeutende Feste begeht die katholische Kirche am 2. Februar

Blasiussegen gegen Halskrankheiten

Archivartikel

Odenwald-Tauber.Eines der ältesten christlichen Feste ist „Mariä Lichtmess“, welches am 2. Februar gefeiert wird. Früher endete mit „Mariä Lichtmess“ die Weihnachtszeit. Seit der Liturgiereform 1970 endet diese am Sonntag nach dem Dreikönigstag (6. Januar).

Seit Anfang des 5. Jahrhunderts wird das Kirchenfest am 40. Tag nach der Geburt Jesus in Jerusalem begangen. Es wurde bereits um 650 n. Chr. als

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00