Hardheim

Feuerwehr "Hardheimer Höhe" Scheune war "Brandobjekt"

Übung zeigte Bedarf an weiteren Gerätschaften

Archivartikel

Dornberg.Die Jahresabschlussübung der Feuerwehrabteilung "Hardheimer Höhe" fand am Dienstag statt. Die Einsatzkräfte wurden zu einem angeblichen Brand einer Lagerscheune nach Dornberg gerufen. Das Übungsszenario ging von einem heiß gelaufenen Lager an einer landwirtschaftlichen Maschine aus. Die Maschine hatte, so die Annahme, Feuer gefangen, welches sich bis zur Entdeckung des Brandes bereits auf die

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2406 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00