Handball

BHV-Grundschulaktionstag

Zweitklässler spielen Handball

Tauberbischofsheim.Bereits zum zehnten Mal findet am Freitag, 11. Oktober, ab 9 Uhr in rund 550 Schulen in Baden-Württemberg der Handballaktionstag statt. Auch in Tauberbischofsheim beteiligen sich rund 100 Zweitklässler, die von der Handballabteilung des TSV in der Wörthalle betreut werden. Der Aktionstag, ein gemeinsames Projekt aller drei Landesverbände, entwickelt sich seit 2009 zu einem Erfolgsrezept. Im vergangenen Jahr legten fast 30 000 Mädchen und Jungen am Aktionstag das AOK- Spielabzeichen ab. „Wir wollen damit den Kindern in der Grundschule den Handball näherbringen und zeigen, was für ein toller Sport Handball ist“, so der BHV-Präsident.

Der Grundschulaktionstag findet in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung sowie unter der Schirmherrschaft von Kultusministerin Eisenmann statt. Außerdem unterstützt die AOK Baden-Württemberg die Aktion. Verschiedene Koordinationsaufgaben gilt es für die Kinder zu absolvieren, außerdem können die Kids beim Aufsetzer-Handball ihre Geschicklichkeit demonstrieren.