Handball

Handball Beim 18:18 in Eppelheim lassen die Buchener zu viele Großchancen ungenutzt / Simon Röckel macht die Hälfte aller TSV-Tore

Zumindest die Abwehrarbeit war zufriedenstellend

Archivartikel

Eppelheim II – TSV Buchen 18:18

Buchen: Nirmaier (Tor), Theobald (Tor), Weber J. (1), Kraft, Dietrich, Weber R., Große, Weis (2), Beck (3), Schmitt, Röckel (9/6), Weimer (3), Dosch

Am Feiertag stand für Buchens Landesliga-Handballer die Begegnung gegen den bisher punktlosen TV Eppelheim II an. Allerdings: Außer gegen die Topmannschaften waren alle Niederlagen knapp

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00