Handball

Handball HSV Main-Tauber will gegen TV Großlangheim zum Abschluss gewinnen / Druck liegt eindeutig auf Seiten der Gäste

Ziel erreicht, aber trotzdem die Fans noch einmal mit einem Sieg beschenken

Archivartikel

„Wir haben unser Ziel letztlich nicht erreicht. Trotzdem wollen wir die Saison mit einem guten Gefühl beenden und die Fans zum Abschluss mit einem Sieg beschenken.“ so Spielertrainer Kevin Roesler-Schlueter vom HSV Main-Tauber. Der Gegner hat es jedoch in sich. Mit dem TV Großlangheim kommt am Sonntag, 8. März, eine Mannschaft in die SH 1 (17.30 Uhr) , die selbst noch mitten im Kampf um Platz

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00