Handball

Handball Rimpar unterliegt in Eisenach

Wölfe waren nur nah dran

Archivartikel

Die Rimpar Wölfe dominieren große Teile der ersten Hälfte, aber verpassen es, entscheidend davonzuziehen. Deshalb unterlagen die Unterfranken im Auswärtsspiel in Eisenach mit 23:25. Statt mit einer Führung in die Pause zu gehen und die Partie von vorne zu spielen, muss man zusehen, wie Eisenach den zweiten Durchgang bestimmt. Letztlich hat man offensiv zu viele Fehler gemacht, die man defensiv

...

Sie sehen 45% der insgesamt 907 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00