Handball

Basketball s.Oliver Würzburg setzt sich bei Ratiopharm Ulm mit 82:73 durch / Fünf Spieler punkten zweistellig

Wie ein Mittelgewichts-Boxkampf

Archivartikel

Ratiopharm Ulm – s.Oliver Würzburg 73:82

(17:21, 21:18, 20:23, 15:20)

Würzburg: Luke Fischer 14 Punkte, Jordan Hulls 13/3 Dreier (5 Assists/4 Steals), Skyler Bowlin 13/3, Cameron Wells 13/1 (6 Assists), Florian Koch 11/2 (6 Rebounds), Victor Rudd 8/2, Felix Hoffmann 6 (6 Rebounds), Johannes Richter 4, Nils Haßfurther, Julian Albus.

Top-Performer Ulm:

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00