Handball

Handball TSV Buchen musste sich auch im zweiten Landesliga-Spiel der Saison geschlagen geben / 30:36 gegen den TSV Germania Malschenberg

Undiszipliniertheiten stoppen Aufholjagd

Archivartikel

TSV Germania Malschenberg – TSV Buchen 36:30

Buchen: Nirmaier, Rohmann (beide Tor), J. Weber (1 Tor), Kraft, R. Weber (14/davon 7 Siebenmeter), Große (4), Beck (1), J. Weis (3), Röckel (3), Schmitt (1/1), Ristl (1), Dosch, M. Weis (2)

Nach dem missglückten Landesliga-Auftakt der Handballer aus Buchen standen alle Zeichen auf Wiedergutmachung. Im Spiel gegen den TSV

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00