Handball

Handball Für die Hardheimer kam die Corona-bedingte Saisonunterbrechung zum ungünstigsten Zeitpunkt / Trainer Lukas Dyszy im Gespräch

TVH will um die Meisterschaft spielen

Archivartikel

Nach nur fünf Spieltagen in der neuen Runde ruht der Handball in den Amateurklassen. Davon betroffen ist auch der TV Hardheim, der mit einer makellosen Bilanz in die Badenliga-Saison gestartet war und mit 8:0 Punkten diese Klasse anführt. Seit dem dem Sieg gegen Knielingen haben Hardheims Handballer kein Spiel mehr ausgetragen und warten sehnlichst darauf, wieder ihrem Sport frönen zu

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6040 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00