Handball

Handball Arbeitstag des Kreises Neckar-Odenwald-Tauber diesmal in Buchen veranstaltet

Strukturreform sorgt für Diskussionen

Archivartikel

Der Arbeitstag des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber fand in Buchen statt. Der Vorsitzende Bernhard Spitznagel begrüßte auch die neue BHV-Geschäftsführerin Ramona Müller.

In seinen Bericht informierte Spitznagel über die geplanten Strukturreform. Obwohl die Vereine mehrheitlich eine Zwei-plus-Vier-Lösung als gut erachteten, zögen einige Verbandsverantwortliche eher eine reine

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3722 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00