Handball

Handball TV Kirchzell tritt in Coburg nicht in Bestbesetzung an

Sorge wegen Fingerbrüchen

Archivartikel

In der 3. Handballliga reist der TV Kirchzell zum Auswärtsspiel nach Coburg. Die Partie findet am morgigen Sonntag um 16 Uhr statt.

Nach dem Unentschieden gegen Groß-Umstadt und dem verdienten Sieg gegen Springe Ende des letzten Jahres geht man beim TV Kirchzell mit Selbstvertrauen in die zweite Saisonhälfte.

Allerdings müssen in Coburg zwei Ausfälle verkraftet werden. Nachdem

...

Sie sehen 60% der insgesamt 636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00