Handball

Handball HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim vor schwerem Auswärtsspiel beim Badenliga-Absteiger Hockenheim

Rückraum des HSV in den Griff bekommen

Archivartikel

Auf die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim wartet am Tag der Deutschen Einheit um 18 Uhr beim HSV Hockenheim der nächste dicke „Brocken“ in der Handball-Verbandsliga. Nach dem Abstieg aus der Badenliga haben die Gastgeber ihr Team für die laufende Runde deutlich verjüngt, die Mannschaft zeigt ein völlig neues Gesicht. Die Verantwortlichen gaben sich wohl deshalb in der Ausgabe ihrer Saisonziele

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2483 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00