Handball

Handball Wölfe klopfen nach wie vor an die Tür zur 1. Bundesliga / Auswärtssieg in Hüttenberg

Rimpar weiter auf Aufstiegskurs

Archivartikel

TV Hüttenb. - Rimpar Wölfe 24:28

Rimpar: Brustmann, Madert (beide Tor), L. Spieß (2 Tore), Kraus (2/davon 2 Siebenmeter), Schmitt (1), Schömig (8/1), Schäffer (1), Kaufmann (4), Drude, Bötsch (2), Winkler (3), Brielmeier (3), J. Sauer (1).

Als sich die Kontrahenten für 15 Minuten in die Halbzeitpause begaben, hatten die Wölfe soeben den wohl letzten Funken Hoffnung der Gastgeber

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2389 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00