Handball

Handball Zweitligist kassierte in Würzburg im ersten Saisonheimspiel eine nicht unbedingt erwartete 24:25-Heimniederlage und zeigte dabei keine gute Leistung

Premiere vor eigenem Publikum geht für Rimpar in die Hose

Archivartikel

DJK Rimpar Wölfe - ASV Hamm-Westfalen 24:25

Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor), Kraus (1 Tor), Schmitt, Schömig (1), Böhm, Karle, Gempp (2), Schäffer (5), Schmidt (3/davon 1 Siebenmeter), Kaufmann (2), Siegler (1), Meyer, Brielmeier (5), Herth (2), Sauer (2). Hamm-Westfalen: Storbeck, Lorger (beide Tor), Blohme, Huesmann (4/2), Brosch (5), Fuchs (1), Fridgeirsson (1), Schwabe (1),

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5126 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00