Handball

Badenliga Verletzungspech stellt den TV Hardheim auch im kommenden Heimspiel vor große Probleme / „Rote-Laterne-Träger“ empfängt am Sonntag Friedrichsfeld

„Praktisch mit dem letzten Aufgebot“

Nach seiner letzten Niederlage in Plankstadt und dem überraschend hohen Sieg von Wiesloch in Friedrichsfeld trägt der TV Hardheim nun die „Rote Laterne“ in der Handball-Badenliga. Damit ist die Lage bei Hardheims Handballern weiter sehr angespannt, zumal man zu alledem auch noch mit großem Verletzungspech zu kämpfen hat. Bereits in Plankstadt musste Hardheims Coach Karlheinz Pauler auf sechs

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00